Der Jodo Shinshu Sangha in Polen wurde 1996 durch den nachhaltigen Beschluss der in Stettin befindlichen Buddhistischen Mission gegründet. Der Sangha wurde unter dem Namen SANGHA JODO SHINSHU NISHI HONGANJI-HA als ein autonomes Missions-Zentrum für die buddhistische Jodo Shinshu-Tradition beim Religions-Ministerium des Außenministeriums der Republik Polen offiziell registriert. Reverend Myoshu Agnes Jedrzejewska wurde zum Abt des Sangha ernannt. Sie ist eine japanisch ordinierte Nishi Honganji Priesterin, die vorrangig dem Korinji Tempel in Yokohama verpflichtet ist.
Der Sangha befindet sich in Warschau, aber seine Mitglieder sind über das ganze Land verstreut, konzentriert aber in Warschau und an der Ostsee. Einige von ihnen haben die kikyoshiki – Riten vollzogen und wurden dadurch Laien-Anhänger.


Adresse:
Woronicza 76/22
Warschau 02-642
Polen

Bankkonto:
Bank Handlowy Warsaw SA BH, Poland
47 1030 1654 0000 0000 0338 1000

Wir sind für jeden gespendeten Cent dankbar, können aber an unsere ausländischen Spender nur eine Bestätigung senden, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre E-mail-Adresse angeben; Entschuldigung!